Wie wäre es mal mit Qualität?

Seit nunmehr 30 Jahren in verschiedensten Projekten für die Industrie, Verbände und Einzelpersonen tätig, stehe ich Ihnen bei der Planung und Realisierung von Automatisierungsaufgaben und Webprojekten mit Kompetenz und Engagement zur Seite.

Mein Büro ist auf die Erstellung kundenspezifischer Software-Lösungen sowie Webentwicklungen spezialisiert. Ich verfüge über fundierte und anwendungsbereite Kenntnisse und Fertigkeiten auf diesen Gebieten. Bereits in der Planungsphase finden Sie in mir einen Partner, der gemeinsam mit Ihnen eine Bestandsaufnahme durchführt und darauf basierend notwendige Maßnahmen diskutiert.

Und natürlich bilde ich mich ständig weiter, vertiefe bestehendes Wissen und lerne Neues hinzu.

Haben Sie gerade ein Problem, welches dringend einer Lösung bedarf und noch nicht den richtigen Partner für die Planung oder Realisierung gefunden? Lassen Sie uns gemeinsam nachdenken, was zu tun ist…

Wenn Sie einen Webauftritt erstellen oder einen vorhandenen aufpolieren wollen, haben Sie mit mir einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite. Gern übernehme ich auch die regelmäßige Pflege Ihres Webauftritts und halte ihn technisch (und mit Ihrer Hilfe auch inhaltlich) auf einem aktuellen Stand.

Suchen Sie den Kontakt zu mir, ich kann Ihnen bestimmt weiterhelfen!

Falls Sie schon Kunde bei mir sind, finden Sie im Service-Bereich und im Kunden-Bereich weitere Informationen und Downloads.

Aus gegebenen Anlass weise ich hiermit ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Ausbildungsplätze anbiete und auch keine offenen Stellen zu besetzen habe.


Letzte Meldungen

  • Januar 2023: Die meisten Aufgaben werden vom „noesis IT-Büro Knut Lohse“ weitergeführt
  • Dezember 2022: Das „Ingenieurbüro noesis GbR“ beendet seine Geschäftstätigkeit
  • September 2022: DigitalisierungsprojektDigitalisierung und Texterkennung (mittels Transkribus von READ-COOP SCE, Innsbruck) von Tagebüchern eines Zeitzeugen (1900 bis 1946)
  • Juli 2022: Akademisches Engagement — Die Studentin der HAWK hat ihre Masterarbeit (zu deren Durchführung wir unsere Datenbank für Denkmalpflege-Projekte im April 2021 kostenfrei zur Verfügung stellten) erfolgreich mit einer Note von 1,3 abgeschlossen. Wir gratulieren zu dem hervorragenden Ergebnis!
  • 7. Februar 2022: Unser sunliteCMS ist in einer Demo-Installation live erlebbar.
  • 21. Januar 2022: Die Webpräsenz von Holm Landrock (Journalist, Analyst und PR-Berater aus Dresden) wurde zu einem neuen Provider umgezogen und mit sunliteCMS 3.1 realisiert.
  • 17. Dezember 2021: Der Webauftritt des Denkmalpflege- und Architekturbüros Hübner+Oehmig wurde auf Version 3.1 unseres sunliteCMS aktualisiert
  • 23. November 2021: Die Schülerzeitung des Lilienthal-Gymnasiums Berlin – „Das FlugBlatt“ – hat nun eine eigene Website..
  • 16. Oktober 2021: der Webauftritt Wollbild-Galerie von Regine Becker und Lea Goeboelyoes ist online

Wir sind Mittwald-Partner

seit Februar 2020

Leiterplatten-Ausschnitt

Bildschirm mit Quellcode